Auf dem Weg zu den Sternen: Apple-Boss Steve Jobs präsentierte Baupläne für eine neue Firmenzentrale in Cupertino. Das kreisrunde Gebäude sieht aus wie ein gelandetes UFO. Für die Angestellten im kalifornischen Cupertino wird es in den vorhandenen Gebäuden im Infinite Loop zu eng. Das Unternehmen will auf rund 15.000 Angestellte wachsen.

Apple is growing like weed„, wie Gras wachse das Unternehmen, so Steve Jobs in seiner Präsentation vor dem Stadtrat im kalifornischen Cupertino. Am Dienstag zeigte er Gebäudepläne für eine neue Firmenzentrale. „It´s a little bit like a space ship landed„, sagte Jobs, der nüchtern, aber sich spürbar seiner Macht bewusst (Steuer-Dollar), dem Bürgermeister und seinen Beisitzern Rede und Antwort stand.

Apple beschäftigt weltweit knapp 50.000 Menschen. Rund 2.800 davon haben Platz in der aktuellen Firmenzentrale. In den vergangenen Jahren wurden weitere Gebäude in der Stadt angemietet. Vor einiger Zeit hatte Apple dann die Möglichkeit, ein nah gelegenes Gelände von Hewlett-Packard zu erwerben.

Auf dem 607.000 qm (150 Acre) großen Grundstück stehen derzeit 3.700 Bäume. Die will Steve Jobs sogar auf 6.000 aufforsten. Dann bleibt immer noch ausreichend Platz für das vierstöckige UFO mit 290.000 qm Nutzflläche. Neben Büros entstehen hier Kantinen, ein Fitnessstudio, Testlabore sowie ein Auditorium. Parken können die Mitarbeiter unter dem Gebäude, ebenfalls vier Etagen sollen unter der Erde entstehen. Der runde Komplex erhält eine eigene Stromversorgung. Im Jahr 2015 soll der Einzug von rund 12.000 bis 13.000 Mitarbeitern, die bislang verteilt über die Stadt sitzen, stattfinden. Der alte Firmensitz am Infinite Loop wird nicht aufgegeben.

Architekturstudenten aus aller Welt werden herkommen, um sich dieses Gebäude anzusehen„, prophezeit Jobs dem Stadtrat. Da baut sich ein Mann sein eigenes Denkmal.

Kleine Vermutung am Rande: Jetzt weiß man auch, wofür Apple die bis zu 300 gekauften Glasschneidemaschinen benötigt, die gebogenes Glas verarbeiten können. Es wurde spekultiert, das iPhone 5 könnte ein konvexes oder konkaves Display haben. Aber die Maschinen brauchen sie für die vielen Fenster am runden UFO.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here