SCHLAGWORTE: AR Drone

AR Drone geht in die zweite Flugrunde

0

Die fliegende Drone von Parrot kommt Ende April 2012 in zweiter Auflage auf den Markt. Die überarbeitete Fassung des Quadrocopters (299 Euro) hat verbesserte Flugeigenschaften, so dass Einsteiger es noch einfach per WLAN-Verbindung mit iPhone oder iPad steuern können. Die Verbesserungen der AR Drone im Einzelnen:Die Steuerung der AR.Drone 2.0 ist genauer. Parrot nennt das Absolute Kontrolle. Neigt man das iPhone...

Testflug mit der AR.Drone von Parrot

5
Ar Drone von Parrot Testflug

Was für ein Spielzeug! Ein Fingertipp auf das Display und die vier Rotoren beginnen sich zu drehen, wie von selbst hebt die AR.Drone ab und stabilisiert sich in einem Meter über dem Boden. Wer jemals einen Helikopter oder ein Flugzeug ferngesteuert hat, wird feststellen, wie viel einfacher das mit der Drone ist. Abstürze bleiben dennoch nicht aus, doch selbst...

Morgen landet AR.Drone bei Saturn in Deutschland

3
Parrot AR Drone

Spielkinder aufgepasst: Ab morgen (18. August 2010) gibt es bei Saturn die AR.Drone zum Preis von 299 Euro zu kaufen. Der französische Hersteller Parrot hatte den Marktstart in den USA eigentlich erst für September angekündigt. Nun geht es etwas schneller, dafür werden die 299 Dollar der Einfachheit halber in 299 Euro umgerechnet.Das Flugobjekt mit den vier Rotoren wird per WLAN-Verbindung...

AR.Drone-Fluggerät kommt im September für 299 Dollar

0

Das Fluggerät AR.Drone von Parrot sorgte zu Jahresbeginn für viel Aufmerksamkeit. Wird der Flieger mit den vier Rotoren doch mithilfe eines iPhones gesteuert.Es dauert allerdings noch bis September 2010, bis das Spielzeug in den USA zu einem Preis von 299 Dollar in den Handel kommt. Bis dahin können Entwickler weitere Spielideen für die Drone entwerfen. Die Steuerungs-App Free Flight gibt...

AR.Drone lässt Jungs träumen – Helikopter mit dem iPhone steuern

1

Rund um die Messe CES 2010 in Las Vegas sorgte der fliegende Helikopter, der mit einem iPhone gesteuert wird, für Aufsehen. Die AR Drone von Parrot ist mit zwei Kameras ausgestattet. Eine erfasst den Abstand zum Boden, die andere überträgt die "Pilotensicht" auf das iPhone. Oleg Neyolov von Touchmyapps.com führte mit Michael Pastor, dem Marketing Manager des Produkts eine Interview:...

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.