SCHLAGWORTE: Flash

Adobe gibt auf: Kein Flash mehr in mobilen Browsern

1

Späte Genugtuung für Steve Jobs: Adobe gibt Flash in mobilen Browsern auf. Die Software für Animationen und Bewegtinhalte wird für Smartphones nach der Version 11.1 nicht weiter entwickelt. "We will no longer continue to develop Flash Player in the browser to work with new mobile device configurations...", heißt es in der Unternehmensmitteilung.Steve Jobs hatte mit Verweise auf schlechte Performance, zu...

Wer vermisst schon Flash?

2

Das Videoportal MeFeedia hat 30 Millionen Videos auf 30.000 Webseiten ausgewertet: 63 Prozent der Clips sind im Smartphone-tauglichen Format H.264. Wer vermisst da schon Flash? Ein stiller Sieg für Steve Jobs Strategie gegen Adobes Format.

Steve Jobs bei der D8:“Mein Sex-Leben ist gut“

3

Ungewöhnlich offen, versöhnlich und launig zeigte sich Steve Jobs im Gespräch bei der D8 Conference. Der Ableger des Wall Street Journals, All Things Digital, veranstaltete die Technologiekonferenz im kalifornischen Rancho Palos Verdes. Der Apple-Boss war zuletzt 2007 hier auf der Bühne. Im Interview mit den Journalisten Kara Swisher und Walt Mossberg sowie zu den Fragen aus dem Publikum äußerte er sich...

Steve Jobs äußert sich zu Flash

0

Apple-Boss Steve Jobs äußert sich auf der Firmenseite in einem längeren Text zu Flash und warum es niemals auf iPad, iPhone und iPod verfügbar sein wird:Flash ist ein geschlossenes System. Adobe kontrolliert es und man kann es nur bei Adobe erwerben. Die mobile Zukunft wird bestimmt von offenen Standards wie HTML 5. Fast alle Video-Inhalte liegen auch im moderneren Format...

Flash auf allen Smartphones – außer dem iPhone

1

Adobe präsentiert heute auf seiner Entwicklerkonferenz MAX in Los Angeles die Flash Player Version 10.1. Damit wird Flash auf PCs, Netbooks und Smartphones laufen. Eine Public Beta für Windows Mobile und Palms Web OS wird noch in diesem Jahr erwartet. Anfang 2010 kommen dann Beta-Versionen für Googles Android, Nokias Symbian und für RIMs Blackberry. Wer fehlt? Richtig Apple. Trotz...

Flash: Adobe sieht sich in der Pflicht

0

Adobe arbeitet mit Hochdruck an einer Flash-Version für das iPhone. In einem TV-Interview mit Bloomberg am Rande des World Economic Forums in Davos sagt Adobes CEO Shantanu Narayen: "It's a hard technical challenge, and that's part of the reason Apple and Adobe are collaborating. The ball is in our court. The onus is on us to deliver." (Das...

Flash fürs iPhone – Apple muss nur den Daumen heben

0

Ja, es wird an einer exklusiven Flash-Version für das iPhone gearbeitet. Das hat Paul Betlem, Senior Director of Engineering bei Adobe auf eine Publikumsfrage bei der Konferenz Flash on the Beach im britischen Brighton bestätigt.Allerdings sind Adobe die Hände gebunden. Apple allein, also Steve Jobs, entscheidet, ob diese Flash-Version jemals das Licht des Touchscreen erblicken wird. Jobs hat aus...

Flash auf dem iPhone

3

Mit der Software-Version 2.0 kam eine weitere Neuerung: Das iPhone spielt Videos, die auf Webseiten eingebunden sind. Bisher sah man dort nur ein blaues Quadrat.Ich war positiv überrascht, als ich auf meiner eigenen Seiten das Play-Dreieck auf den Videos sah. Es funktioniert auf jeden Fall mit YouTube-Clips im H.264-Format . Ein Klick auf das weiße Abspielsymbol und es öffnet...

Adobe könnte, wenn Jobs wollte

1

Adobe, Hersteller von Flash, hat beiläufig zu den Ergebnisse des zweiten Quartals berichtet, dass sie Flash für das iPhone fertig hätten. Es läuft jedenfalls auf dem iPhone-Emulator.Jetzt liegt es an Apple-Boss Steve Jobs, ob er die Software in seinem AppStore zulässt. Für die Nutzer wäre es klasse, da viele Webseiten mit Flash-Elementen arbeiten. Doch Jobs hegt eine lebhafte Abneigung....

Filme auf dem iPhone schauen

4

Fernsehserien auf dem iPhone machen richtig Spaß. Gut, David Lynchs Meinung dazu kennen wir, darum startet der deutsche iTunes Store wohl auch erstmal nur mit Fernsehserien. Die gibt es ab 1,99 Euro, doch kann man an Folgen von Stromberg, Dr. Psycho und Pastewka auch günstiger kommen. Die Produktionsfirma Brainpool hat mit MySpass.de eine eigene kostenlose Plattform im Web. Da...

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.