SCHLAGWORTE: Karten

Gestalte Dein Quartett-Spiel mit Deques

Deques Quartett App

Mach Dein eigenes Quartett. Mit Deques stellt man für die Kinder ein Tier-Quartett oder für die großen Jungs ein Auto-Quartett zusammen – und zwar mit eigenen Motiven. Die Spielkarten lassen sich individuell anpassen. Nicht nur das Foto nimmt man aus der iPhone-Bibliothek, sondern kann auch den Text und alle Bewertungen seinen Wünschen anpassen. Dabei kann man auch auf die...

Das dürfte Apples-Karten nach vorne bringen: Yelp übernimmt Qype

Yelp Qype

Eine Riesenschritt für Apples Karten. Der amerikanische Lieferant der nutzerbewerteten Points of Interests (POI) Yelp kauft seinen europäischen Wettbewerber für ungefähr 50 Millionen Dollar. Qype, eine deutsche Gründung, verfügt über rund 32 Millionen Nutzerbewertungen in Europa. Yelp als Teil von Apples Karten Ein Teil von Apples katastrophalen Start des eigenen Kartensystems geht auf Yelp zurück. Viele Adressen in Deutschland sind veraltet...

Apple baut an seiner Suchmaschine und Google an iOS 6-Karten

Wildern in fremden Revieren: Apple strickt an einer eigenen Suchmaschine. Google bastelt an einer iOS 6 Karten-App.Kara Swisher von AllThingsD hat dazu eine interessante Personalmeldung. Bill Stasior übernimmt die Ansagen bei Siri. Bislang ist er Chef von A9, einem Tochterunternehmen von Amazon, dass Suchtechniken für den Konzern entwickelt. Stasior ist ein schlauer Kopf, promovierte am MIT und lehrte dort...

Streetview in Google Maps auf dem iPhone 5 verwenden

Streetview

Während Apple ganz offiziell als auch in seinem App-Store Karten-Anwendungen von Drittanbietern (siehe Screenshot) empfiehlt, lässt sich Google Maps auch weiterhin auf einem iPhone 5 bzw. mit iOS 6 nutzen. Dazu gibt man maps.google.com in die Adresszeile von Safari ein. Die Kartenanwendung legt man dann über den Weiterleitungspfeil als Icon auf einen freien Bildschirmplatz. Selbst Streetview hat Google in...

Tim Cook entschuldigt sich für das Karten-Desaster

Apple Karten

Tim Cook, Apple CEO, entschuldigt sich öffentlich für den schlechten Start der Karten-Anwendung in iOS 6. Die hohen Erwartungen, die Kunden zurecht an Apple hätten, wären nicht erfüllt worden. Man arbeite nun daran, das Produkt zu verbessern. Ganz erstaunlich, in der Zwischenzeit empfiehlt der Unternehmenschef Konkurrenzprodukte: "While we’re improving Maps, you can try alternatives by downloading map apps from...

Es hagelt Spott über die Startschwierigkeiten bei den Karten

iOS 6 Karten

Auch Perfektionisten machen Fehler: Die Startprobleme bei Apples Karten sorgen für reichlich Häme und Spott der Nutzer. Die neue Ortungs- und Navi-App steckt leider noch voller Fehler: verzerrte Satellitenbilder und 3D-Darstellungen, fehlerhafte POI-Einträge von Yelp, falsche Routenberechnungen innerhalb von Städten und zum Teil sehr grob gestrickte Landkarten.Im direkten Vergleich mit Google Maps sieht Apples Angebot meist schlecht aus. Wobei...

iOS 6: Karten, YouTube, Weiterleitung, Siri, Facebook, VIP-Mails

iOS 6 iPhone

Schon das Update auf iOS 6 gemacht? Zwei Dingen fallen sofort ins Augen: Die Karte-Anwendung sieht komplett anders aus und YouTube fehlt.Wer nicht ohne Videos kann, muss Googles Videoplattform in Safari aufrufen. Wer eine Apple-ID im US-Store besitzt, kann sich dort bereits die YouTube-App installieren. Alle anderen müssen warten, bis es die Video-App auch im deutschen App-Store gibt.Apple hat...

YouTube und Google Maps fliegen in iOS 6 vom iPhone

Durch Sunnyvale zieht sich mittlerweile ein tiefer Graben. Der Ort in Kalifornien liegt genau zwischen Cupertino und Mountain View, den Firmensitzen von Apple und Google. In der vierten Beta-Version von iOS 6 ist plötzlich YouTube verschwunden. Als Standard-App wird es die Videoplattform nicht mehr auf Apples Smartphone und Tablet geben. Dass Google Maps nach fünf Jahren als Standard-Landkarte vom...

Welches iGerät kommt mit iOS 6 klar?

Ein Update auf iOS 6 bei einem iPhone der ersten Stunde, einem iPhone 3, dem ersten iPad oder den ersten drei iPod touch-Generationen funktioniert nicht. Aber auch bei fast allen jüngeren Apple-Modellen gibt es Einschränkungen, zumindest bei einigen Funktionen. iPhone 3GS iPhone 4 iPhone 4S iPod touch 4. GeniPad 2 Neues iPad (2012)Flyover / Turn by Turn Navigationx xFacebook-Integration  x  x x x x xSiri - Sprachassistent x xPassbook (Tickets etc.)  x  x  x  xFotostream teilen x  x  ?  x  xLeseliste: Offline lesen x x  ?  x  xVIP Mail /...

Das iPhone wird mit Roadbike Pro zum Fahrradcomputer

Roadbike Pro App von Runtastic

Es ist ja alles drin im iPhone: GPS, Bewegungssensor, Karten, Uhr. Gute Voraussetzungen für eine Fahrrad-App. Doch der Teufel steckt offensichtlich im Detail, wie die an sich gut gelungene App Roadbike Pro der in Pasching bei Linz (für Flachländler: in Österreich) beheimateten Firma runtastic zeigt. Die Macher der erfolgreichen Lauf-App Runtastic überschlagen sich mit Lob zu ihrem Produkt: Die...

Anzeige
Anzeige

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.