SCHLAGWORTE: Keynote

Viel Glanz, wenig Substanz – iPhone 7

4
Tim Cook James Cordon Carpool Karaoke

Tim Cook hätte auf James Cordon hören sollen. Der britische Moderator fuhr Apples CEO im Auto zum Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco. Mit seinem Carpool Karaoke ist Cordon derzeit schwer angesagt. Sein Rat an Cook, geh auf die Bühne und sag einfach: "This is it, bitches. Get in line."Damit wäre alles gesagt gewesen und wir hätten uns...

Apple, was ist nur los mit Dir?

0
Apple iPad Pro Apple TV Keynote

Tim Cook ist gescheitert. Zumindest was seine Versprechen angeht. Noch 2012 antwortete er auf die Frage nach der Geheimniskrämerei bei Produktentwicklungen auf der Konferenz D10: "I will double down on secrecy on products". Erstaunlich. Wie konnten dann die Apple-Blogger zu 110 Prozent vorhersagen, was bei der Präsentation am 9. September 2015 in San Francisco kommen würde? Was Tim Cook...

Apple präsentiert iOS 8 und OS X Yosemite auf der WWDC 2014

0
WWDC 2014 Tim Cook Apple

Willkommen zur großen Federighi-Show. Tim Cook überlies seinem Software-Chef über weite Strecken bid Bühne bei der Eröffnungsrede zur Entwicklerkonferenz WWDC 2014. Der Grund: die Betriebssysteme von iPhone/iPad und der Mac-Rechner wachsen noch enger zusammen. Federighi gestaltet die Vorstellung der Neuerungen in iOS 8 und OS X Yosemite sehr unterhaltsam und ist sich auch für Albernheiten nicht zu schade. Der...

iTunes Radio kommt mit iOS 7 als kostenloser Streaming-Dienst

0
Mit iOS 7 kommt auch iTunes Radio auf die Apple-Geräte

iTunes Radio wurde erwartet, doch es kam etwas anders: Der Musik-Streaming-Dienst wird kein kostenpflichtes Abo-Angebot wie bei den Wettbewerberb. iTunes Radio wird Teil der Musik-App in OS 7. Das Update kommt im Herbst 2013, doch wird iTunes Radio zuerst nur in den USA verfügbar sein, weitere Länder folgen später.Der Dienst lässt sich auf iPhone, iPad, iPod touch, in iTunes...

WWDC 2012: iOS 6, Mountain Lion und neue MacBooks

0

Tim Cook eröffnete  in San Francisco die 34. Entwicklermesse WWDC (Worldwide Developer Conference). Es gibt neue Versionen des MacBooks, Neuigkeiten zum Betriebssystem Mountain Lion sowie die sechste Version des iPhone- und iPad-Betriebssystems (iOS). Cook machte - für meinen Geschmack etwas zu pathetisch - den "Grüß-Onkel" zu Beginn und am Ende, dazwischen überließ er den jeweiligen Sparten-Chefs die Präsentation der...

Apple-Event: Let´s talk iPhone 4S

2

Video des Apple-Events.Nein, es gibt kein iPhone 5. Aber ansonsten lagen die Gerüchteköche nah dran: schnellerer Prozessor, mehr Speicher und eine bessere Kamera. Lediglich der Sprachassistent von Siri ist wirklich neu.Das iPhone 4S geht am 14. Oktober 2011 in den USA als auch in Deutschland in den Handel (629,- / 739,- / 849,- Euro).  Der Startpreis mit Vertrag liegt...

Kein Video-Livestream und vielleicht nur ein iPhone 4S

2

Apple hat einem amerikanischen Blog bestätigt, dass es heute Abend bei der Präsentation von Tim Cook in der firmeneigenen Town Hall keinen Video-Livestream geben wird. Auch den anwesenden Medienvertretern ist eine Videoübertragung untersagt, dennoch wird es angekündigt. Die üblichen Verdächtigen wie engadget.com, Techcrunch und AllThingsD werden einen Text-Ticker anbieten - sofern das WLAN-Netz vor Ort mitmacht. Wer es lieber auf...

WWDC 2011 Keynote mit Apple-Chef Steve Jobs

0

Gleich vorweg: Es gibt kein iPhone 4S oder 5. In der Eröffnungsrede wurde keine neue Hardware vorgestellt. Steve Jobs präsentierte iCloud, den Datenabgleich in der Wolke für Apps, Musik und Dokumente. Damit wird MobileMe ein kostenfreier Dienst. Ab Herbst kommt iOS 5 mit einigen Neuerungen, die sich Apple bei erfolgreichen App-Entwicklern abgeschaut hat. Zur Aktivierung eines iPhones oder iPads...

Pages, Numbers, Keynote auch auf dem iPhone nutzen

2

Apples Office-Programme Keynote, Pages und Numbers funktionierten bislang nur auf dem iPad. Nun gibt es die iWork-Apps auch für das iPhone 3GS / 4 sowie den iPod touch (3. +4. Generation). Damit kann man unterwegs Texte, Tabellen und Präsentationen erstellen, bearbeiten und weiterleiten.Die Apps kosten jeweils 7,99 Euro. Für Besitzer ist das Update und die Erweiterung auf das iPhone...

Steve Jobs wird bei der WWDC 2011 iCloud präsentieren

0

Ein ausgesprochen ungewöhnlicher Schritt: Apple kündigt vorab an, dass Steve Jobs die Keynote bei der Montag beginnenden Apple-Entwicklerkonferenz WWDC halten wird. Außerdem werden bereits Produkte genannt. Entweder hat ein Praktikant in der Apple-Zentrale zu früh auf den Veröffentlichen-Knopf gedrückt oder Glasnost ist im Infinite Loop in Cupertino ausgebrochen. Apple kündigt iCloud, den Mediendienst in der "Wolke", die neue Version des...

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.