SCHLAGWORTE: Lokalisierung

App-Lokalisierung: mehr Sprachen, mehr Chancen

1

Apps funktionieren international. Entwickler können ihre Umsätze deutlich steigern, wenn sie den Markt durch fremdsprachige Versionen vergrößern. Dafür muss die jeweilige App jedoch der Sprache und den Gepflogenheiten angepasst werden. Hier lauern Stolpersteine, wie Christian Arno von Lingo24 zu berichten weiß. Grundlegende Aufgabe des Lokalisierens ist die Übersetzung der textlichen Anteile einer App. Übersetzer sollten darauf achten, auch Maßeinheiten, Datums-...

Qype: Nieder mit dem Bürgermeister, es lebe der Check-In

1

Wer will schon einsamer, digitaler Bürgermeister sein? Mit Freunden noch ein Bierchen trinken oder gemeinsam einen Film anschauen, das will man doch. Der Empfehlungsdienst Qype bietet mit der Version 3.0 seiner App eine Check-In Funktion. Nutzer können sich mit dem iPhone orten lassen und in eine Bar, ein Restaurant oder Kino "einchecken". Diesen Aufenthaltsort können sie automatisch bei Twitter...

Mein iPad ist schwer desorientiert

10

Wo bin ich nur? Bei der Beantwortung dieser Frage sollte ich mich nicht auf mein iPad (WLAN) verlassen. In der Bahn sitzend, kurz vor Dortmund, lokalisiert mich Google Maps in Nürnberg!Ins Internet komme ich übrigens mit einer Mifi-Box, die aus dem UMTS-Signal ein WLAN-Netz zaubert. Meine Sitznachbarin freut's.

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.