SCHLAGWORTE: Spiel

Planet der Affen, nein Monkey Island

Nein, heute geht es nicht um die Kultfilm-Serie der 70er Jahre sondern um einen anderen Kult, nämlich um den von Monkey Island (Special Edition). Der berühmte Pirat Guybrush Threepwood ist nicht nur auf der XBox360 aus seiner Piraten Pension in HD-Glanz wieder zurück gekehrt, sondern hat nun auch die Segel in Richtung Hosentaschen des 21.Jahrhunderts gehisst.Lucas Arts hat die...

Lenkrad für das iPhone

Die Auswahl an Renn-Spielen im AppStore ist enorm - zu Wasser, in der Luft oder auf der Straße (und daneben). Einige der Renn-Spiele habe ich mit dem Hama X-Speed-Lenkrad getestet. Mein Fazit: Das legt noch mal ein Schippe Spielspaß oben drauf.Bei vielen Spielen ist der dünne Rahmen des iPhones einfach zu schmal, um es richtig anzufassen. Das filigrane Gerät...

Fingerübungen auf dem Touchscreen

Vielleicht ist das Spiel Steppin ein gar nicht so schlechter Einstieg für iPhone-Neulinge. Es geht darum, mit zwei Fingern auf dem Touchscreen bestimmte Punkte genau zu treffen und das unter Zeitdruck.Etwas deutlicher: Sinn des Ziels ist es, möglichst schnell einen Parcours zu absolvieren. Zur Auswahl stehen ein Teich, Eisschollen, flüssige Lava, Hüpfekästchen und eine Kletterwand. Die Schwierigkeitsgrade reichen von...

Stupide auf Kakerlaken einhämmern

Bei La Cucaracha zerdrückt man mit dem Finger Kakerlaken (Küchenschaben), die aus einem von 12 Löchern herausschauen. Simples Spiel, simple  Mechanik - immer draufhauen. Der Reiz nutzt sich schnell ab. Natürlich varriert es in Tempo und Hintergründen mit zunehmendem Spiellevel, doch Begeisterung stellte sich bei mir nicht ein.Dabei präsentieren die Macher durchaus aufwändige Optik und Sound. Bei jeder Runde...

Landung auf dem Hudson River als Spiel

Sullys Flight

Mit Sully´s Flight kann man die Landung eines Airbus 320 auf dem Hudson River in New York nachspielen. Vorlage ist die spektakuläre Landung von Chesley Sullenburger, Pilot bei US Airways, im Januar 2009 auf dem Fluss, nach dem Gänse die Triebwerke beschädigt hatten.Das Spiel basiert auf dem X-Plane Airliner Flugsimulator. Man startet, trifft auf die vermeintlich kanadischen Gänse, hat...

iKill 3.0 – Paradigmenwechsel bei Apple

Für viele fast unbemerkt hat letzte Woche ein Paradigmenwechsel bei Apple stattgefunden. Wovon ist die Rede? Von der Einführung des iPhone Betriebsystem 3.0. Denn letzte Woche wurde, ohne mit der Wimper zu zucken, mit einem Tabu gebrochen. Es war vorauszusehen, und viele von uns Nutzern können nicht anders als zugeben: Wir waren dabei und haben es gewusst.Drehen wir einmal...

Spiel: Der kleine rote Schlitten

Mal kein Auto, wie der Name schon verrät, saust man mit einem altmodischen (amerikanischen) Schlitten die schneebedeckte Piste herab. Die sieht eigentlich immer gleich aus, doch variieren die Hindernisse wie Bäume oder Sprungschanzen.Indem man wilde Sprünge vollführt und dabei das iPhone schüttelt, kann man Punkte sammeln. Das gilt auch für die Geschenke auf der Piste, die es mitzunehmen gilt....

1112: Abenteuerspiel in Episoden

Was ist das dunkle Geheimnis von Louis Everett? Darum geht es in dem Spiel 1112 - Episode 1. Everett, der verflixt nach Johnny Depp aussieht, ist ein ganz normaler Kerl, der mit seiner Frau in New Jersey wohnt. Das Spiel beginnt in seinem Schlafzimmer. Von hier bewegt man sich durch Everetts Wohnung.Was besonders auffällt: Die Liebe zum Detail. Lichteffekte,...

Dritte iPhone-Generation eine Spielkonsole?

In den USA tauchen Gerüchte über die dritte iPhone Generation auf (3G steht für die dritte Mobilfunkgeneration, nicht die Geräteversion). Aufmerksame Technikfachleute von pinchmedia haben in ihrer Software Pinch Analytics als Nutzerangabe "iPhone 2.1" gefunden. Apples erste Version identifizierte sich als "1.1", die 3G-Version mit UMTS-Chip hieß folgerichtig "1.2". Daraus könnte man schließen, dass "2.1" eine komplett neue Generation...

Rick Rocketson: Werbung in Spielen ist ok

Werbung in Spielen scheint die Nutzer nicht zu stören. Rick Rocketson wird in einer Bezahl- und einer Kostenlos-Variante im AppStore angeboten.Über eine Millionen Kunden haben das Spiel seit dem Start am 31. Dezember 2008 bereits heruntergeladen. Wer die Werbeeinblendungen in der Menü-Navigation akzeptiert, kann sich die 1,59 Euro für die Pro-Version sparen. Mit dieser Taktik schafft es Liquid Air...

Anzeigen
Anzeige

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.