SCHLAGWORTE: Tim Cook

Tim Cook entschuldigt sich für das Karten-Desaster

Apple Karten

Tim Cook, Apple CEO, entschuldigt sich öffentlich für den schlechten Start der Karten-Anwendung in iOS 6. Die hohen Erwartungen, die Kunden zurecht an Apple hätten, wären nicht erfüllt worden. Man arbeite nun daran, das Produkt zu verbessern. Ganz erstaunlich, in der Zwischenzeit empfiehlt der Unternehmenschef Konkurrenzprodukte: "While we’re improving Maps, you can try alternatives by downloading map apps from...

iPhone 5: Apple lüftet den Vorhang. So sieht es aus und das kann es

iPhone 5 von Apple in Weiß und Schwarz

Ja, es heißt tatsächlich iPhone 5. Manchmal überrascht Apple einen doch ... Der Bildschirm wird bei der sechsten iPhone-Generation größer: vier Zoll in der Diagonale bei 1.136 x 640 Pixel. Das ist ein 16:9-Format und schafft Platz für eine fünfte App-Symbolreihe über dem Dock. Es hat 326 Bildpunkte pro Inch (ppi) und erreicht 44 Prozent mehr Farbsättigung als das...

Samsung vs. Apple: Firmenchefs sollen reden, Apple ist wertvollstes Unternehmen

Es ist zwar gerade kein neues Apple-Produkt auf den Markt gekommen, dennoch erzielt das Unternehmen einen neuen Rekord: Es ist das wertvollste, nicht-staatliche Unternehmen an einer Börse. Mit einem Aktienkurs von 665 Dollar hat der Technikkonzern ein Marktkapitalisierung (Aktienkurs x Anzahl der Aktien) von rund 623 Milliarden US-Dollar. Damit überholt Apple den Erzrivalen Microsoft, der den Rekord 1999 aufgestellt hatte.Gleichzeitig...

WWDC 2012: iOS 6, Mountain Lion und neue MacBooks

Tim Cook eröffnete  in San Francisco die 34. Entwicklermesse WWDC (Worldwide Developer Conference). Es gibt neue Versionen des MacBooks, Neuigkeiten zum Betriebssystem Mountain Lion sowie die sechste Version des iPhone- und iPad-Betriebssystems (iOS). Cook machte - für meinen Geschmack etwas zu pathetisch - den "Grüß-Onkel" zu Beginn und am Ende, dazwischen überließ er den jeweiligen Sparten-Chefs die Präsentation der...

Heute Abend spricht Tim Cook bei der WWDC 2012

Die Seite 9to5mac.com hat eigentlich schon alles vorweg genommen, was da so rund um iOS 6, neue Mac-Hardware und andere Themen auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2012 so auf uns zukommt.Heute ab 19 Uhr unserer Zeit geht´s los. Die Springer-Blätter Welt und vermutlich auch Bild bieten von der Unternehmens-Präsentation einen Live-Ticker an. Bei Spiegel Online dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenfalls...

Tim Cook im Interview auf der D10-Konferenz

d10-allthingsd-tim-cook

Apple CEO Tim Cook stellte sich gestern Abend auf der D 10-Konferenz im kalifornischen Rancho Palos Verdes den Fragen von Walt Mossberg und Kara Swisher von All Things D (gehört zum Wall Street Journal). Es ging um Facebook, Apple TV, Siri und vieles mehr ... Tim Cook gewährt (kleine) Einblicke An einigen Stellen verwies der Firmenchef auf die Entwicklerkonferenz WWDC, die...

Tim Cook macht sich besser als Steve Jobs – zumindest aktientechnich

Der Apple-Aktienkurs hat sich in den ersten 37 Wochen der Amtszeit von Tim Cook besser entwickelt als bei CEO Steve Jobs.Natürlich hinkt der Vergleich ein wenig, denn als Jobs 1997 (Interims-) CEO wurde, lag das Unternehmen fast pleite am Boden. Da hatte Cook deutlich bessere Startbedingungen.

Keine Wahl – Apple- und Samsung-Chefs müssen miteinander reden

Heute beginnt in San Francisco ein Zwangstreffen zwischen Apples CEO Tim Cook und Samsungs-Chef Choi Gee-Sung. In ihrem Patentstreit hat Bundesrichter Joseph Spero ein zweitägiges Mediations-Gespräch außerhalb des Gerichtssaals angeordnet. Dem müssen beide Firmenchefs folgen. Ob bei dem von Spero moderierten Gespräch eine Einigung erzielt werden kann, ist vollkommen offen.Weltweit fechten die beiden Unternehmen den Wettbewerb um Käufergunst vor...

Das dritte iPad hat ein Retina-Display, LTE und einen A5X-Chip mit Quad Core Grafik

Die dritte Version des iPads funkt per LTE im 4G-Netzwerk der Mobilfunkanbieter. Damit sind theoretisch Downloadraten von bis zu 50 Mbit/s möglich. Das iPad beherrscht aber auch die Zwischenschritte HSPA+ (21 Mbit/s) und DC-HSDPA (42 Mbit/s) bei der Datenübertragung im Mobilfunknetz. Das Tablet hat ein Retina-Display mit 2.048 x 1.536 Bildpunkten, bei 264 Pixel pro Inch.Das iPad hat einen...

Tim Cook: Keine Dividende, kein Aktienrückkauf

Apple Aktionäre müssen sich weiterhin gedulden. Bei der gestrigen Hauptversammlung in der Firmenzentrale in Cupertino konnte CEO Tim Cook immer noch keine Dividende oder ein Aktienrückkaufprogramm ankündigen. Reich sind die Aktionäre also weiterhin nur auf dem Papier: In den vergangenen drei Jahren stieg Apples-Aktienkurs um 470 Prozent auf rund 516 Dollar. Das 52-Wochen-Hoch liegt bei rund 526 Dollar. Doch...

Anzeigen
Anzeige

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.