SCHLAGWORTE: Webseiten

WG-Zimmer mit dem iPhone finden

0

Wer meint, die Early-Adopter sitzen nur in hippen Agenturen, die aussehen wie ein iMac von Innen, der täuscht sich. Sie wohnen in WGs. Damit man WG-Zimmer aber auch Wohnungen als Student leichter findet, bietet Studenten-WG eine iPhone-optimierte Seite.Nach der Auswahl des Bundeslandes und der Stadt, kann man in den Angeboten stöbern. Dabei wird es dem akademischen Nachwuchs leicht gemacht:...

Laufprogramm Nike+ fürs iPhone

0

StuffTV berichtet, dass es das Laufprogramm Nike+ bald auch für das iPhone gibt. Bisher funktioniert das nur mit einem iPod. Dabei sendet ein Sensor im Schuh Daten an den iPod, während man Musik beim Joggen hört. Die können später bei der Kabel-Sychronisation auf den eigenen Rechner übertragen werden. In Nikes-Sportlergemeinschaft kann man die Daten (Strecken, Zeiten, Kalorienverbrauch) auswerten, Trainingspläne...

Social Network als Killer-App?

0

Michael Arrington spielt auf TechCrunch mit der Idee eines "iPhone-only"-Netzwerks. Mit den richtigen Anwendungen könnte dies in der von sich überzeugten und elitären Gemeinde der iPhone-Nutzer zu einem Erfolg werden. Mit der entsprechenden Verbreitung wäre ein mobiles soziales Netzwerk wahrscheinlich für sämtliche Endgeräte ein Hammer. Man stelle sich vor - natürlich mit Zustimmung des Nutzers - könne man sehen,...

MacWorld: Mobiles Aussteller-Verzeichnis

0

Falls jemand noch zur heute beginnenden MacWorld Expo nach San Fransisco reist, hätte ich da einen guten Tipp: Hier findet man ein iPhone-optimiertes Ausstellerverzeichnis. Man kann nach Gebieten im Moscone Konferenzzentrum und nach Ausstellernamen suchen. Neben der Standnummer samt Hallenplan, bekommt man noch eine Kurzbeschreibung, was das Unternehmen macht, eine Telefonnummer und den Link zur Homepage. Schon praktisch, hoffentlich...

iGoogle als Startseite

0

Trotz aller Vorhaben, eine eigenes Handybetriebssystem zu entwickeln, lieben die Jungs und Mädels aus Mountain View das iPhone. Jetzt gibt es eine iPhone-optimierte iGoogle-Version.Mit iGoogle kann man seine Suchseite individuell einrichten: Mail, Kalender, Wetter, Schlagzeilen etc. lassen sich hier auf der Seite einbinden. Das geht nun auch mit dem iPhone unter: www.google.com/ig/i. Noch kann man die Reihenfolge der Google-Anwendungen...

Das iPhone revolutioniert die Mobilfunkindustrie

1
iPhone Platzhalter by Daniela Kunde

Wow, das ist mal eine schöne Magazingeschichte: Fred Vogelstein beschreibt in Wired wie Steve Jobs mit dem iPhone eine gesamte Branche ausgehebelt hat. Angefangen von den ersten Ideen für ein iPod-Telefon im Jahr 2002 über die kritische Entwicklerkonferenz im Herbst 2006 bis zu den Konsequenzen für die zukünftige Mobilfunkindustrie.Wenige Monate vor der MacWorld Expo im Januar 2007 war der...

Der Alleskönner in Haus und Auto

1

Das iPhone entwickelt sich um Alleskönner oder besser zum Alles-Steuerer. Etliche Unternehmen bieten Anwendungen für das iPhone, um Musik, Licht, Alarmanlagen und sogar das eigene Auto zu bedienen. Eine kleine Auswahl:Cinemar ist ein amerikanisches Unternehmen aus Kenosha in Wisconsin. Ihre Software Mainlobby 3 ermöglicht die Steuerung von Licht, Heizung, Alarmanlage, Musik und Heimkino mit dem iPhone. Dazu greift eine...

YouTube – der Sauger

0

Es ist schon nett, Wartezeit mit ein paar kleinen YouTube-Videos zu überbrücken. Da findet sich immer etwas Lustiges. Die Bildern flimmern aber nur bei WLAN-Empfang über den Touchscreen – wegen der großen Datenmengen. Die Video-Jukebox ist aber auch ein hungriger Energiesauger. Nach vier, fünf Videos ist der Batteriebalken ein erschreckend schmaler Strich. Wenn man danach noch auf Saft für...

Aktien: Kenn ich nicht, Börse zu

1

Die Funktion "Aktien", gleich prominent auf dem Startbildschirm untergebracht, ist für mich eine Enttäuschung auf ganzer Linie. Zwar wurde die Applikation eingedeutscht, die Kursdaten bezieht das iPhone aber von der amerikanischen Yahoo Finance Seite. Was zur Folge hat, dass man beim Kursabruf um 10:42 Uhr vormittags lesen muss: "Aktienmärkte geschlossen". Wie bitte? Eine Umstellung auf Yahoo Deutschland habe ich...

Geschäftswelt entdeckt das iPhone

0

Ja, ja, das iPhone unterstützt den Exchange-Server nicht richtig und die IT-Abteilungen haben keine Lust, auch noch Mac OS zu unterstützen. Dennoch: Die Geschäftswelt entdeckt das iPhone für sich. Der zeitgemäße Geschäftsmann (Frauen machen das eher seltener), legt neben den entsprechenden Autoschlüssel nun mal gern das Apple-Handy auf den Tisch, so dass es der Gesprächspartner gar nicht übersehen kann....

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.