SCHLAGWORTE: Word

Endlich brauchbare Microsoft Office-Apps für das iPhone

Microsoft Apps Word Excel Powerpoint

Microsoft hat ein Einsehen und bringt die Programme Word, Excel sowie Powerpoint aus seinem Office-Paket als kostenlose Freemium-Apps in den Store. Mit den Apps kann man Texte, Tabellen und Präsentationen erstellen, betrachten und bearbeiten, sofern man sich mit einem Microsoft-Konto (Skydrive) anmeldet. Bislang war lediglich das Betrachten von Office-Dokumenten kostenlos. Wer mehr wollte, musste ein kostenpflichtiges Office-365-Konto eröffnen.Mit Dropbox-ZugriffDie...

Microsoft bringt endlich Office-Paket auf´s iPad

Microsoft Office Apps für iPad

Microsoft Office - jeder PC-Nutzer hat dazu so sein Erfahrung und Meinung. Die am weitesten verbreitete Office-Software gibt es vier Jahre nach dem iPad-Start endlich auch für das Tablet. Doch braucht man sie da noch? Nur mit Office 365-Abo Die vier Apps Word, Excel, PowerPoint und One Note für´s iPad gibt es im AppStore gratis. Doch dahinter steckt das Freemium-Modell: Office-Dokumente...

Endlich kommt Microsoft Office auf das iPhone

Micosoft Office 365 App

Dass man die meistgenutzte Office-Software erst jetzt auf Apples mobilen Geräten nutzen kann, ist schon erstaunlich. Aktuell ist eine offizielle App aus dem Hause Microsoft erschienen. Doch bei der Office Mobile for Office 365-App gibt es noch etliche Einschränkungen: Die App ist nur in den USA erhältlich und funktioniert ausschließlich auf dem iPhone. Warum Microsoft nicht auch gleich auf...

Microsoft und Apple streiten sich um´s Geld bei den Office-Apps

Microsoft App Office iPAd

Warten auf die Office-Apps für iPhone und iPad. Es sind keine technischen Gründe, die den Start der Office-Programme Word, Excel, Powerpoint und Outlook im App-Store verzögern. Die beiden Unternehmen streiten sich um die Aufteilung der Einnahmen.Microsoft sieht nicht ein, 30 Prozent des Umsatzes bei Apple zu lassen. Es geht weniger um den Kaufpreis, zumal Microsoft seine Office-Apps Anfang 2013...

An Texten und Tabellen arbeiten, statt sie nur anzugucken

Richtig anfassen, nicht nur angucken! Bislang kann man Dateianhänge wie Texte oder Tabellen auf dem iPhone nur anschauen, aber nicht bearbeiten. Die Quickoffice Mobile Office Suite macht das Smartphone zu einem Arbeitsgerät, einem Mini-Mini-Laptop.Mit der App kann man neue Word- oder Excel-Dokumente erstellen oder vorhandene bearbeiten, abspeichern und versenden. Das ist unterwegs enorm praktisch. Die wenigsten Anwender schreiben lange...

Quickoffice fürs iPhone: Word und Excel

Die Beiträge über die Bearbeitung von Word- und Excel-Dokumenten auf dem iPhone stießen immer auf große Resonanz. Darum hier der Hinweis, dass Quickoffice jetzt im amerikanischen AppStore erhältlich ist. Die Mobile Office Suite für Word, Excel und den WLAN-Dokumentenaustausch kostet 19,99 US-Dollar.Hier geht es zur Anleitung, wie man im amerikanischen Store einkaufen kann.Update: Das Programm Quickoffice gibt es auch...

Excel und Word auf dem iPhone nutzen

Das iPhone macht einen weiterer Schritt in Richtung Geschäftswelt. Doch diesmal geht ihn nicht Apple, sondern Quickoffice Inc. aus Plano in Texas. Mit der App Quickoffice lassen sich Word- und Excel-Dokumente auf dem iPhone bearbeiten, speichern und mit Kollegen austauschen.Ein Redakteur der Informationweek hatte diese Woche Gelegenheit für einen Schulterblick und war restlos von der Anwendung begeistert: To be...

Anzeige
Anzeige

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.