Business-Tarife von AT&TAT&T präsentiert in den USA neue Tarife, die speziell auf Geschäftsleute zugeschnitten sind. Dass das iPhone dieses Jahr mit aller Macht die Geschäftswelt erobern wird, habe ich ja schon mal geschrieben. Laut einem Bericht von eWeek, stellt IBM diese Woche auf einer Konferenz in Orlando eine eMail-Anbindung von Lotus Notes für das iPhone vor. Das dürfte einige Unternehmen für den Wechsel begeistern. IBM rudert zurück, die Unterstützung für Lotus Notes kommt doch nicht so schnell. IBRS-Analyst Kevin McIsaac bezweifelt auch, ob Lotus Notes tatsächlich einen solchen Einfluss auf Unternehmen haben wird: „Ich kann mir nicht vorstellen, dass die normalerweise sehr trendbewussten Iphone-User überhaupt an Lotus Notes interessiert sind.“

Das österreichische CRM-Unternehmen Update Software AG hat einen Client für das iPhone namens update.seven Touch vorgestellt. Das CRM-Modul richtet sich nicht an Servicemitarbeiter, sondern ganz bewusst an das Management.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here