Die Telekom macht Platz im Lager. 4.000 generalüberholte iPhone 4 werden ab 10 Uhr am Mittwoch, 6. April 2011, über Facebook zu Hammerpreisen verkauft. Es gibt noch mal 50 Prozent Rabatt auf die Gebraucht-Geräte-Preise. Damit gehen die Smartphones zwischen 50 Cent und 100 Euro an die neuen Besitzer – I Like! Jeweils die Hälfte der Geräte haben 16 GB und 32GB Speicher. Einziger Haken: Alle Geräte kommen mit einem Telefon-Vertrag.

Die iPhones sind Rückläufer oder Reklamationen von Kunden. Sie gehen in “Wie-Neu-Qualität” (O-Ton Telekom) in die zweite Verkaufsrunde. Das bedeutet:

  • Sie wurden durch eine Apple-zertifizierte Werkstatt qualitätsgeprüft
  • sind sorgfältig gereinigt
  • enthalten die Komplett-Ausstattung inkl. neuester iOS, Handbücher, Kabel
  • sowie volle Sicherheit durch eine 12-Monats-Garantie der Telekom.
  • Anzeige

    5 Kommentare

    1. Also ich hab’s mir bei O2 geholt,mit ner prepaid karte und 1monat inet flat(10€250mb)!nach der ersten rate,konnte ich dann den restbetrag bezahlen .nur haben mir die MBs nicht gereicht!jetzt hab ich das Pack l und kann immer so mit 350-550 kb/s laden

    2. Also ich hab’s mir bei O2 geholt,mit ner prepaid karte und 1monat inet flat(10€ =250mb)!nach der ersten rate,konnte ich dann den restbetrag bezahlen .nur haben mir die MBs nicht gereicht!jetzt hab ich das Pack l und kann immer so mit 350-550 kb/s laden

    3. Was will ich mit nem iPhone, das ich nur mit T Mobile nutzen kann? Klar, dass die dann teilweise für 50ct raus gehen. Will ja keiner haben

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein