Die Telekom macht Platz im Lager. 4.000 generalüberholte iPhone 4 werden ab 10 Uhr am Mittwoch, 6. April 2011, über Facebook zu Hammerpreisen verkauft. Es gibt noch mal 50 Prozent Rabatt auf die Gebraucht-Geräte-Preise. Damit gehen die Smartphones zwischen 50 Cent und 100 Euro an die neuen Besitzer – I Like! Jeweils die Hälfte der Geräte haben 16 GB und 32GB Speicher. Einziger Haken: Alle Geräte kommen mit einem Telefon-Vertrag.

Die iPhones sind Rückläufer oder Reklamationen von Kunden. Sie gehen in “Wie-Neu-Qualität” (O-Ton Telekom) in die zweite Verkaufsrunde. Das bedeutet:

  • Sie wurden durch eine Apple-zertifizierte Werkstatt qualitätsgeprüft
  • sind sorgfältig gereinigt
  • enthalten die Komplett-Ausstattung inkl. neuester iOS, Handbücher, Kabel
  • sowie volle Sicherheit durch eine 12-Monats-Garantie der Telekom.
  • 5 KOMMENTARE

    1. Also ich hab’s mir bei O2 geholt,mit ner prepaid karte und 1monat inet flat(10€250mb)!nach der ersten rate,konnte ich dann den restbetrag bezahlen .nur haben mir die MBs nicht gereicht!jetzt hab ich das Pack l und kann immer so mit 350-550 kb/s laden

    2. Also ich hab’s mir bei O2 geholt,mit ner prepaid karte und 1monat inet flat(10€ =250mb)!nach der ersten rate,konnte ich dann den restbetrag bezahlen .nur haben mir die MBs nicht gereicht!jetzt hab ich das Pack l und kann immer so mit 350-550 kb/s laden

    3. Was will ich mit nem iPhone, das ich nur mit T Mobile nutzen kann? Klar, dass die dann teilweise für 50ct raus gehen. Will ja keiner haben

    Kommentar verfassen