Deutschland ist drauf und dran, sein zweites Sommermärchen zu erleben. Davon hat sich das Münchner Kindermedienhaus Terzio offenbar so euphorisieren lassen, dass es seine Fußball-App „Kurz der Kicker“ kostenlos unters fußballbegeisterte Jungvolk bringt. Noch bis zum Tag des Endspiels der Fußball-WM der Frauen am 17.07. können wahlweise die deutsche oder die englische Fassung „Shorty the striker“ im App-Store heruntergeladen werden. Danach ist das multimediale Bilderbuch für 4,99 Euro zu haben. Die Mischung aus Hörbuch, Zeichentrickfilm und iPad-Spiel soll den Autoren zufolge vermitteln, was einen guten Fußballspieler ausmacht – nämlich Technik, Kondition, Taktik sowie die Fähigkeit, auch mal eine Schlappe wegzustecken. Wie auch immer sich unsere Fußballdamen im Verlauf des Turniers noch schlagen werden: Der Hausverlag von „Ritter Rost“ sowie des Schachlernprogramms „Fritz & Fertig“ hat mit dieser schönen und werbewirksamen Idee auf jeden Fall schon mal einen Volltreffer gelandet.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein