Eine witzige und neue Idee, tolles Design, einfache Handhabung – und das alles gut umgesetzt. Das ist Riot Rings XL für das iPad. Ein brandneues Fun-Game von CervoMedia, das gerade Veröffentlicht wurde. Ich hatte die Möglichkeit, das Spiels exklusiv, noch vor dem Release ausgiebig zu testen.

Bei Riot Rings geht es darum, Kombinationen von mindestens drei gleichen Tieren nebeneinander in einem Ring herzustellen. Das schafft man mit dem Abschuss von Figuren aus einem Katapult. Ist eine Kombination geschafft, verschwinden die Tiere aus dem Ring. Man könnte denken, dass dieser doch recht simpel klingende Ablauf bei 100 Levels schnell langweilig wird – aber das ist nicht so. Nach einfachen Anfangslevels, in denen man das Spiel kennenlernen kann, und die ein Tutorial ersetzen, steigt die Schwierigkeit stetig. Mit jedem neuen Level kommen neue Bewegungen der Ringe, neue Extras wie Beispielsweise das Nashorn oder die Betäubungsspritze oder Bienen hinzu, die es gilt von der eigenen Position fern zu halten.

Ziel des Spiels ist es, alle Ringe eines Levels vollständig zu leeren, und das mit möglichst wenig abgeschossenen Figuren. Nur dann erhält man drei Sterne. Sollte man es geschafft haben, alle Levels erfolgreich hinter sich gebracht zu haben, muss der Spielspaß nicht zu Ende sein. Man kann immer noch im Zen Mode Punkte-Rekorde aufstellen!

Zusammenfassend gibt es eigentlich nur großartiges an diesem Spiel. Eigentlich. Es gibt doch eine Sache die mich stört: das Spiel hat keine perfekte Multitasking-Unterstützung. Nach einem Wechsel aus einem anderen Programm zurück zu Riot Rings kommt man nicht direkt in Spiel sondern in ein Menü, von dem aus man wieder zum Spielstand gelangen kann. Ist nur eine Kleinigkeit, aber ich würde mir einen Fix wünschen.

Abschließend ist zu sagen: Riot Rings hat das Zeug, ein echter Klassiker wie Cut the Rope oder Fruit Ninja zu werden. Hier gibt es eine klare Kaufempfehlung! Die iPhone-Version folgt demnächst.

1 KOMMENTAR

  1. Das mit dem multitasking stimmt so nicht ganz. So wie ich das verstanden habe geht das spiel intelligenter weise lediglich in den pause modus, der auch imner rechts oben erreichbar ist. Wenn man im pause modus ist und auf den grünen play button drückt gehts bei mir wieder nahtlos weiter.

Kommentar verfassen