Das Problem mit dem iPhone-Wecker ist immer noch nicht behoben, auch nach dem 3. Januar 2011 verschlafen noch immer Menschen. Ich konnte das Problem mit meinem iPhone mit iOS 4.2.1 nicht nachvollziehen, im Schnelltest weckt bei mir der Wecker. Im nächtlichen Einsatz habe ich das iPhone nicht, da ich es dann gern ausschalte.

Nach dem Fehler bei der Umstellung auf die Winterzeit ist dies nun schon der zweite Bug im iPhone-Wecker. Dabei haben die Nutzer wohl vor allem Probleme mit gespeicherten Weckzeiten. Wer bereits in 2010 ein Weckzeit eingestellt hatte, wurde nach dem Jahreswechsel nicht mehr zur gewünschten Zeit geweckt.

Ein Tipp ist, die gespeicherten Weckzeiten zu löschen und neu einzurichten. Dann sollte es funktionieren. Ein weiterer Tipp ist ein weicher Neustart – Ein/Aus-Schalter und Home-Taste zeitgleich drücken, bis das Apfel-Logo erscheint. Dann sollte es der Wecker wieder zuverlässig tun.

Steve Jobs wollte heute morgen vor die Presse treten und das Problem erläutern, aber er hat verschlafen….(kleiner Scherz von Herrn Gutjahr.)

7 KOMMENTARE

  1. Das ist echt der Hammer das bei einigen iphones die Nutzer leider auf Grund des technischen Problems noch immer verschlafen. Da lob ich mir den telefonischen Weckdienst wenn ich auf Nummer sicher gehen will oder muss.

    Schade das bei einem so teuren Smartphone solche simplen Dinge wie der Wecker mal nicht funktionieren..

  2. Ich habe noch ein viel schlimmeres Problem. Wenn ich die Uhrzeit auf automatisch einstelle, dann setzt er das Datum und die Uhrzeit immer in die Zukunft. AppleStore kann mir leider nicht weiterhelfen und ein Update hat den Fehler auch nichtbehoben. Hat den Fehler von euch auch jemand und hat einen Lösungsvorschlag?

    Des Weiteren stimmen bei mir die Cover mit den Liedern oft nicht überein.

  3. @Miri oder vllt Micha mit anderem Namen:
    Ich gehe mal nicht davon aus, dass der Blog-Betreiber als freischaffender Publizist deine „Kritik“, wenn dieses Wort deinem Beitrag überhaupt würdig ist, in irgendeiner Weise seriöse Wahrnehmung verleiht, aber ich will es zumindest mal versuchen und begebe mich ebenfalls auf das Niveau einer Tüte Senf wenn ich sage: Geh kacken! Wenn dir die Inhalte oder dieser Blog im Allgemeinen nicht gefallen, dann les sie / ihn doch nicht! Oder mach’s besser und veröffentliche deine eigenen Inhalte. Fang doch gleich mal mit einem Beitrag über die IQ-Test App von Westarting Studios an. Die solltest du höchstdringlich mal genauer studieren!

  4. 1. du schreibst zu spät darüber! du bist ein schlechter schreiber, immer alles zu spät und nicht aktuell! du solltest diesen blog dicht machen, denn er hilft nix mehr! man lass es echt!

    2. wenn du das problem nicht nachvollziehen kannst, dann solltest du einfach mal ein sekündchen länger testen.

    3. du hast den schlechtestestestesten iphone blog im ganzen WWW

  5. Das Problem ist am 1.1.11 schon aufgetreten,Erst jetzt wird ein Artikel hier darüber veröffentlicht.
    Das Internet ist seit Tagen voll damit!

    Ihr seit der Zeit WEIT hinterher.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here