Plötzlich ist das App-Symbol für Safari oder Fotos auf dem iPhone verschwunden. Wie können die Standard-Icons überhaupt verschwinden? Das passiert meist aus Versehen beim Verschieben von App-Symbolen. Die Standard-Apps von Apple lassen sich einfach nicht wiederfinden und auch nicht über den Weiterleitungspfeil neu auf einem Home-Bildschirm ablegen. Da hilft nur eins: Die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen hilft

Unter Einstellungen / Allgemein / Zurücksetzen gibt es den Punkt Home-Bildschirm. Bestätigst Du diese Option, werden alle Standard-Apps wieder an die Stelle gelegt, wo sie zur Auslieferung lagen. Einziger Nachteil: Alle Ordner werden dabei gelöscht, die App-Icons liegen verstreut über die verschiedenen Home-Bildschirme. Davor kann nur ein lokales oder iCloud-Backup schützen. Dabei wird auch die Anordnung der Icons mitsamt den Ordnern gesichert. Sobald man die Standard-Icons wiederhergestellt hat, kann man das Backup einspielen und hat alle Symbole wieder im Blick.

App-Symbole: Alle wieder da

Keine Sorge, beim Zurücksetzen werden keine Apps gelöscht. Auch wenn das Icon für Musik, Fotos oder Safari fehlt, die App ist immer noch vorhanden und kann über die Spotlight-Suche aktiviert werden (Startbildschirm ganz nach unten ziehen und den wischen, App-Namen in das Suchfeld eingeben).

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here