Steve Jobs (Apple) und Martin Winterkorn (VW) haben sich bereits mehrfach in Kalifornien getroffen, um über ein gemeinsames Autoprojekt zu sprechen, das bestätigte ein VW-Sprecher gegenüber Medien. Gerade bei jüngeren Käufern sei die technische Ausstattung eines Wagen bei der Kaufentscheidung wichtig. So sollen iPod und iPhone Elemente der der Bordelektronik, beispielsweise eines iBeetles werden.

Ford beginnt in diesem Herbst, ein Kommunikations- und Unterhaltungssystem in seinen Fahrzeugen anzubieten, das gemeinsam mit Microsoft entwickelt wurde. Bei dem Sync genannten System werden Musik und Telefon über Spracherkennung gesteuert. Ankommende SMS werden dem Fahrer vorgelesen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here