Wer noch schnell ein iPad haben möchte, bevor die neue Generation auf den Markt kommt, sollte mal in seinen Briefkasten schauen. Da liegen am Wochenende die Werbeprospekte mit dem TV-Progamm namens “Einkauf aktuell” drin.

Diesmal habe ich das nicht gleich weggeworfen, sondern drin geblättert. Und was fiel auf? Gleich an drei Stellen wurde das iPad angepriesen. Eine Supermarktkette verlost zusammen mit Schokoriegeln drei iPads. Auf der nächsten Seite kann man mit einer Biermarke fünf Tablets von Apple gewinnen. Bei beiden Gewinnspielen muss man nicht mal eine Frage beantworten, sondern nur seine Adresse angeben.

Wer sich bei einem Küchenstudio in einem Baumarkt bis Ende März eine Küche kauft, der bekommt ein iPad dazu.

Anzeige

1 Kommentar

  1. Stimmt, es gibt so viele Firmen, die mit dem iPad werben bzw. eins verlosen. Oft brauch man nur Adresse angeben, so werden heute Adressen gesammelt 😉

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein