Apps

Benzin für den Oster-Ausflug ist schon teuer genug, da braucht man nicht noch ein Knöllchen für zu schnelles Fahren. Somit dürfte sich die Investition in die App Blitzer.de Pro lohnen. Das Besondere: Das Programm warnt nicht vor Radarfallen im Umkreis, sondern nur auf der gefahrenen Strecke und ist somit...
Mist, heute Abend läuft der Spielfilm, den ich immer schon mal sehen wollte. Leider ist man nicht daheim und der Festplattenrekorder bleibt unprogrammiert. Da kann man nur auf die Wiederholung hoffen oder auf Save.TV setzen. Der Videorekorder im Web lässt sich auch vom iPhone oder iPad aus programmieren Der Nachteil:...
Es ist im Beta-Stadium, aber es funktioniert: Apple Music, der Streamingdienst, lässt sich nun auch auf den kabellosen Sonos Lautsprechern nutzen. Zuerst müsst Ihr dazu die Sonos-App aktualisieren - Versionsnummer 6.1. Noch im Beta-Stadium Danach wechselt Ihr in die Sonsos-App und tippt auf die drei Linien (Menü). Musikdienste hinzufügen antippen. Hier...
Nikon hat eine kostenlose iPhone App veröffentlicht, mit der sich Bilder direkt in die Fotocommunity My Picturetown hochladen lassen. Damit kann man seine Fotos vom iPhone auch unterwegs auf die Server des Kameraherstellers übertragen.Nikon spendiert Fotofreunden zwei GB Speicherplatz für ihre Bilder, die dort gespeichert, betrachtet oder getauscht werden...
Die App Normal (0,89 Euro) analysiert die laufenden Apps auf dem iPhone und gibt dem Nutzer Empfehlungen zur Verlängerung der Batterielaufzeit. Kaum eine Überraschung: Würde ich Facebook abschalten, könnte ich täglich über eine Stunde länger mit meinem Smartphone arbeiten. Normal sucht nach Hogs (Schweinen), also Apps, die unter aktuellen...
Wer meiner Freunde telefoniert bei welchem Provider in welchem Netz? Eine Frage, die fast unmöglich zu beantworten ist. Da man seine Rufnummer mitnehmen (portieren) kann, weiß keiner mehr, ob 0171 T-Mobile, Vodafone oder O2 ist. Apps wie der Netzfinder oder Provider Finder schaffen Abhilfe.Das Update des Netzfinders auf die...
Es ist ja alles drin im iPhone: GPS, Bewegungssensor, Karten, Uhr. Gute Voraussetzungen für eine Fahrrad-App. Doch der Teufel steckt offensichtlich im Detail, wie die an sich gut gelungene App Roadbike Pro der in Pasching bei Linz (für Flachländler: in Österreich) beheimateten Firma runtastic zeigt. Die Macher der erfolgreichen...
Die Nominierungs-Phase für den Best App Ever-Award läuft bis Ende Dezember 2010. Entwickler können in einer der 32 Kategorien ihre Apps vorschlagen, Anwender können das natürlich auch. Der Award wird zum dritten Mal vom US-Portal 148Apps verliehen. Im vergangenen Jahr kamen über 300.000 Stimmen für knapp 2.000 Apps zusammen....
Heute haben wir das erste Türchen aufgemacht: Und drin waren - Klingeltöne! Damit alle iPhone-Nutzer in vorweihnachtliche Stimmung kommen, gibt es bei Relaxtones ein kostenloses X-Mas-Pack.Bei den sechs Melodien darf die "Stille Nacht" natürlich nicht fehlen. Aber mein Favorit ist "Christmas Error (Alarm)" für den Wecker. Das ist doch...
Urbi - die Stadt. Die Lateiner unter Euch werden sich noch erinnern. Ja, in der Stadt ist das so eine Sache mit der Mobilität. Das eigene Auto ist längst nicht mehr die schnellste und beste Option. Leih-Fahrräder, -Roller oder -Autos sowie öffentlicher Nahverkehr sind oft die schnellere, günstigere, bequemere...

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.