Apps

Kontakte im Griff

Auch die Kontakt-Plattform Xing hat eine iPhone-Version für die mobile Adresssuche entwickelt. Wem unterwegs eine Telefonnummer oder eMail-Adresse fehlt, wird schnell fündig. Besonders praktisch ist die Export-Funktion auf der normalen Webseite Xing.com. Unter der Rubrik "Adressbuch" einfach dem Link "Mobile Export" folgen. Damit werden alle Kontakte in eine vCard-Datei...
Insbesondere für Seiten mit Schwerpunkt Suche, ist eine iPhone-Version praktisch. So gibt es die Gelben Seiten in optimierter Version für das Smartphone. In die abgespeckte Eingabemaske gibt man den gesuchten Namen, einen Branchen- oder Gattungsbegriff ein.Unter der Suchzeile findet man die Top-Kategorien wie Restaurant, Kino oder Hotel. Hier...
Das Portal ImmobilienScout24 bietet eine iPhone-Version, bei der man Häuser, Wohnungen und Grundstücke auf dem Handy finden kann. Nach der Auswahl, ob man zur Miete oder Kaufobjekte sucht, kann man in seiner Wunschstadt straßengenau suchen. Eine detaillierte Auswahl nach Größe, Zimmerzahl und maximaler Miete ist natürlich auch möglich.

PR mit dem iPhone

Jetzt werden es täglich mehr: gestern die Postbank, heute die Inter Component Ware AG. Jeder hofft im Medienhype um das Wunderhandy, ein paar Krümel Aufmerksamkeit ab zu bekommen.Ok, die Idee ist ja nicht schlecht: In einem medizinischen Notfall - egal ob zuhause oder im Straßenverkehr - muss es schnell...
Wer hätte vermutet, dass die Postbank die erste Privatkundenbank ist, die mit einer iPhone-Anwendung auf den Markt kommt - und das noch vor dem offiziellen Verkaufsstart. Unter ibanking.postbank.de können iPhone-Besitzer Überweisungen und Daueraufträge ausfüllen, den Kontostand und Umsätze abfragen. Ein großer Vorteil dieser mobilen Anwendung ist, dass alles browserbasiert...
Nicht erster , aber früh dran: SmartShopping.de bietet eine iPhone-Version für sein Shopping-Portal. In dem Einkaufsportal der 1&1 Internet AG lassen sich über sechs Millionen Produkte in 1.300 Online-Shops finden. Perfekt für einen Preisvergleich, der nun auch mobil wird. Im Marketingdeutsch heißt das: "... liefert SmartShopping.de am Point-of-Decision (PoD)...
Unterwegs in einer fremden Stadt und auf der Suche nach einer guten Bar: Infospace bietet dafür genau die richtige Suche, doch ein Computer mit Internetzugang ist nicht zur Hand. Darum gibt es mit Find It nun eine regionale Suchfunktion für das iPhone. Im typischen Apple-Screendesign lässt sich...
Die Bookmark-Community Mister Wong ist im iPhone-Fieber. Für das Smartphone, dass es in Deutschland frühestens ab Herbst 2007 gibt, existiert bereits eine Mister Wong-Version. Damit man eine Idee davon bekommt, wie es auf dem Handy aussehen wird, geht es hier zur Simulation.
Das Trittbrett im Medienhype um das iPhone ist groß. Da ist genug Platz für alle möglichen PR-Helden. Soeben aufgesprungen ist frazr.com. Die Microblogging-Plattform hat eine Seite im iPhone-Look-and-Feel ins Netz gestellt. Hier kann nun jeder kundtun, was er gerade denkt und macht. Meist banal und langweilig, aber wenigstens sieht...
Anzeigen
Anzeige

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.